APRIL 2017



PRESSEINFORMATION
MAI 2017

www.europain.com
#Europain

EUROPAIN 2018: DIE REVOLUTION DER LEITMESSE FÜR BÄCKEREI UND KONDITOREI!

Als Begleiter von bäcker- und konditorspezifischen Entwicklungen und Bühne für Branchenneuheiten erfindet sich Europain im Februar 2018 neu – und das zum großen Vorteil aller Branchenunternehmer. Unabhängig von Unternehmensart und Produktionsmenge finden Fachleute hier alles, was sie brauchen. Neu dabei ist die Aufteilung der Lösungen in die Sektoren Backen/Herstellen – Verkaufen – Managen. Vier Tage lang öffnet Europain 2018 ihre Tore für neue Veranstaltungen, aber auch für ihre nationalen und internationalen Wettbewerbe, die sie zu einer namhaften und inspirierenden Messe gemacht haben.

NEUER TERMIN – NEUE AUFTEILUNG – NEUER INHALT

Im Einklang mit Besucher- und Ausstellererwartungen erstreckt sich Europain über vier Tage (vom 3. bis 6. Februar 2018), wobei sie ihr umfassendes Angebot auf 48 000 m² in Halle 6 auf dem Messegelände Parc des Expositions Paris-Nord Villepinte unter ein Dach bringt.

Mit ihrer neuen Aufteilung nach Sektoren entwickelt sich Europain weiter und wird somit den verschiedenen Besuchern, ob Projektleiter oder Fachpersonal, ob Mitarbeiter eines Verkaufsstandorts oder mehrerer, ob Mitarbeiter einer Backstube bzw. eines Herstellungsbetriebs, somit besser gerecht:

BÄCKER/KONDITOREN HERSTELLER

VERKÄUFER

VERKÄUFER MANAGER

Alle Maschinen und Rohstoffe zur Herstellung von Brot, Gebäck oder Konditorwaren, unabhängig von der Produktionsmenge.

Alle Lösungen für den effizienten Verkauf und Vertrieb ihrer Produkte: Geschäftsaufbau, Kommunikation, Fertigwaren, Verpackungen und Services …

Wichtige Tools und Services für das Tagesgeschäft einer Unternehmensführung: Management, Aus- und Weiterbildung, Finanzen, Versicherungen, Personal ….

NEUE VERANSTALTUNGEN UND NEUER INHALT

Europain Forum : Dieser unumgängliche Bereich im Messezentrum bietet französischen wie internationalen Fachleuten und Projektverantwortlichen 4 Tage des Austauschs zwischen Experten und Praktikern über aktuelle Themen der verschiedenen Branchenzweige – in Form von Vorträgen, Interviews und Diskussionsrunden.

Boutique restaurant : Dieser 2016 eingeweihte Bereich präsentiert sich nunmehr als authentische „Eat-in Bakery“. Die Bäckerei ist mit den neusten digitalen Technologien ausgestattet und verfügt darüber hinaus über einen ergonomischen und gemütlichen Verzehrbereich, in dem die Besucher die Möglichkeiten der Bäckergastronomie nicht nur erkunden, sondern auch „schmecken“ können.

Ideenschmiede „Lab’ du Boulanger“ : Bei den Vorführungen, die 4 Tage durchgehend in einer ultramodernen Backstube angeboten werden, können die Besucher den besten Schulen und großen Namen des französischen und internationalen Backgewerbes bei ihren technischen Handgriffen und der Umsetzung kreativer Ideen über die Schulter gucken. Zum ersten Mal werden Führungen angeboten, bei denen die Neuheiten der Backstube von morgen in Anwendung entdeckt werden können.

Ideenschmiede „Lab’ Intersuc“ : In diesem Bereich können an 4 Tagen Vorführungen von MOF [herausragenden Fachprofis], Konditor-Meistern, Shop- oder Gastronomie-Konditoren aus der Patisserie, Speiseeis- und Schokoladenherstellung verfolgt werden.

EXZELLENZ- UND IDEENWETTBEWERB

Internationale Bäckermeisterschaft Masters de la Boulangerie, Veranstalter: Lesaffre
Die Besten der Vorauswahl „Coupe Louis Lesaffre“ sowie der Bäcker-Weltmeisterschaft „Coupe du Monde de Boulangerie“ treten einzeln um den prestigereichen Titel MASTER BAKER an. Die Länder und Namen der Kandidaten werden im Juni bekannt gegeben.

Internationale Patisserie-Meisterschaft Mondial des Arts Sucrés, Veranstalter: DGF
Innerhalb von 4 Tagen stellen 16 Teams mit jeweils einer Chef-Patissière und einem Chef-Patissier ihr Talent der Extraklasse unter Beweis und treten um den internationalen Titel „Champion der süßen Kunst“ an.

Französische Meisterschaft der berufsbildenden Schulen „Coupe de France des Ecoles“, Veranstalter: EKIP, Schirmherr: ENGIE
Die gemischten Teams aus 3 Personen haben 6 Stunden Zeit, um Ihr Geschick im Back-, Feingebäck- und Konditorhandwerk in den 2 Kategorien „Hoffnungsträger“ und „Exzellenz“ unter Beweis zu stellen und somit das „Savoir-faire“ und das Niveau ihrer Ausbildungszentren herauszustellen.

EUROPAIN 2016 IN ZAHLEN
700 Aussteller und Marken – 65 000 Fachbesucher – 48 000 m² Ausstellungsfläche – 140 Länder 

Don’t miss EUROPAIN in February 2018 !